You are here

Überprüfung von Versorgungszusagen

Anpassung und Ablösung von Versorgungszusagen

Versorgungszusagen weisen häufig als Folge von Änderungen der Gesetze, der Rechtsprechung o.Ä. oder weil die Zusage von vornherein fehlerhaft konzipiert war, Regelungslücken und/oder schädliche Regelungen auf. Dies kann steuerlich, arbeitsrechtlich oder auch für die Insolvenzsicherung negative Folgen haben, wie z.B. die vollständige Auflösung der Pensionsrückstellungen in der Steuerbilanz.

Wechsel des Durchführungsweges

Ein Wechsel des Durchführungsweges der betrieblichen Alterversorgung kann aus verschiedenen Gründen, wie z.B. Verbesserung der steuerlichen Wirkung, Liquiditätsentlastung oder Bilanzverkürzung, sinnvoll sein.

Ermittlung von Finanzierungslücken

Wir berechnen den erforderlichen Kapitalbedarf, die Höhe der zu erwartenden Finanzierungsmittel und bestimmen den erzielten Deckungsgrad.

Ausfinanzierung von Versorgungszusagen mit alternativen Rückdeckungskonzepten

Wir unterbreiten Vorschläge zur Ausfinanzierung mit alternativen, bedarfsgerechten Anlageformen.