BFH-Urteile

Nachfolgend sind ausgewählte Urteile des Bundesfinanzhofs zur betrieblichen Altersversorgung aufgeführt.

BFH-Urteil vom 19.05.2021
X R 20/19
Doppelte Besteuerung der gesetzlichen und privaten Altersversorgung
BFH-Urteil vom 19.05.2021
X R 33/19
Ermittlung der Höhe des Betrags einer etwaigen doppelten Besteuerung von Altersvorsorgeaufwendungen und Altersbezügen
BFH-Urteil vom 23.04.2021
IX R 3/20
Auszahlung aus einem Aufbaukonto der betrieblichen Altersversorgung als ermäßigt zu besteuernde Vergütung für mehrjährige Tätigkeit - Trennung der betrieblichen Altersversorgung in Basiskonto und Aufbaukonto
BFH-Urteil vom 19.04.2021
VI R 45/18
Zufluss von Arbeitslohn bei Übertragung einer Versorgungszusage auf einen Pensionsfonds
BFH-Urteil vom 16.03.2021
X R 44/18
Zeitpunkt der Zusage einer Direktversicherung bei Einkünften gemäß § 22 Nr. 5 EStG
BFH-Urteil vom 28.10.2020
X R 32/18
Berücksichtigung von im Rahmen eines Ehegattenarbeitsverhältnisses geleisteten Beiträgen für eine rückgedeckte Unterstützungskasse als Betriebsausgabe - Entgeltumwandlung
BFH-Urteil vom 28.10.2020
X R 1/19
Fremdübliche Verteilung der Vertragschancen und -risiken bei einer Wertguthabenvereinbarung unter Ehegatten
BFH-Urteil vom 28.10.2020
X R 29/18
Grenzen der nachgelagerten Besteuerung von Einkünften aus ausländischen Altersvorsorgesystemen ("401(k) pension plan")
BFH-Urteil vom 19.08.2020
XI R 32/18
Zur Passivierung von Verbindlichkeiten bei Rangrücktritt
BFH-Urteil vom 14.07.2020
VIII R 3/17
Steuerpflichtige Zinsanteile in Rentenzahlungen bei teilentgeltlicher Übertragung eines Vermögensgegenstands gegen eine Veräußerungszeitrente
BFH-Urteil vom 07.07.2020
X R 35/18
Steuerfreiheit der Erstattung von Rentenversicherungsbeiträgen
BFH-Urteil vom 17.06.2020
I R 56/17
vGA - Vertragsauslegung bei Rentenzahlung und Weiterbeschäftigung
BFH-Urteil vom 27.05.2020
XI R 9/19
Ansatz einer Pensionsrückstellung für einen Alleingesellschafter-Geschäftsführer in Fällen der Entgeltumwandlung
BFH-Urteil vom 06.05.2020
X R 10/19
EStG § 22a Abs 1 , EStG § 22a Abs 2 , EStG § 22a Abs 5 S 3 , BGB § 254 , EStG VZ 2013
BFH-Urteil vom 06.05.2020
II R 11/19
Schenkungsteuer: Vorbehalt eines nachrangigen Nießbrauchs
BFH-Urteil vom 06.05.2020
X R 7/19
(Zur Tarifermäßigung bei Auszahlung des Rückkaufswertes einer Pensionskassenversicherung)
BFH-Urteil vom 06.05.2020
X R 24/19
Zur Tarifermäßigung bei Auszahlung des Rückkaufswertes einer Versicherung der betrieblichen Altersversorgung nach § 34 Abs. 2 Nr. 4 EStG
BFH-Urteil vom 28.04.2020
IX R 11/19
Beitrittsaufforderung an das BMF: Unentgeltliche Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen bei Übergabe von nicht nach § 10 Abs. 1 Nr. 1a Satz 2 EStG a.F. (wortgleich mit § 10 Abs. 1a Nr. 2 Satz 2 EStG n.F.) begünstigtem Vermögen?
BFH-Urteil vom 12.03.2020
V R 5/17
Fehlende Gemeinnützigkeit bei unverhältnismäßig hohen Geschäftsführervergütungen
BFH-Urteil vom 20.11.2019
XI R 42/18
Zum Betriebsausgabenabzug der an einen Pensionsfonds entrichteten Leistungen beim sog. Kombinationsmodell und zum Finanzierungsendalter bei unterschiedlichen Pensionsaltern nach Entgeltumwandlung
BFH-Urteil vom 20.11.2019
XI R 46/17
Zur Bewertung ungewisser Verbindlichkeiten; Maßgeblichkeit der Handelsbilanz für die Steuerbilanz nach Inkrafttreten des BilMoG
BFH-Urteil vom 20.11.2019
XI R 52/17
Zum Betriebsausgabenabzug der an einen Pensionsfonds entrichteten Leistungen beim sog. Kombinationsmodell
BFH-Urteil vom 19.08.2019
X B 155/18
Keine Anwendung des ermäßigten Steuersatzes bei Verteilung einer Kapitalzahlung aus einem Versorgungswerk auf zwei Veranlagungszeiträume
BFH-Urteil vom 06.08.2019
VIII R 18/16
Steuerliche Berücksichtigung des Forderungsverzichts eines Gesellschafters einer Kapitalgesellschaft nach Einführung der Abgeltungsteue
BFH-Urteil vom 23.07.2019
XI R 48/17
Abfindungsklausel und Eindeutigkeitsgebot